Schule

Die Charakteristiken der Steiner-Pädagogik:

Orientiert an altersspezifischen Entwicklungsbedürfnissen des Menschen – immer mit dem Ziel, die Kinder und Jugendlichen zu vollwertigen, gesunden und unabhängigen Persönlichkeiten auszubilden.

Ausgewogenes Verhältnis zwischen intellektuellen, handwerklichen und künstlerischen Tätigkeiten – Schulung des Denkens, praktischer Fähigkeiten, persönlicher Verantwortung und sozialer Kompetenzen.

Wissen mit den eigenen Sinnen erfahren – das Lernen führt über das Tun zum Begreifen und über das Erleben zum Verstehen.

Keine Selektion, sondern Integration von Kindern mit verschiedensten Begabungen in einer Klasse – so lernt man voneinander und macht wichtige soziale Erfahrungen.

Sekretariat

T 032 342 59 19
Mail an Sekretariat

Dokumente

Schulstufen und weiterführende Ausbildungen
(PDF 1449 KB)
Broschüre FAQ
(PDF 2571 KB)
«Die Steiner Schule hat mir ein offenes Weltbild vermittelt.»
Rhea Cervini
by moxi