Spenden/Darlehen/Patenschaften

Die Rudolf Steiner Schule Biel kann auf verschiedenste Weisen unterstützt werden, sei es über Firmenspenden, private Spenden, Darlehen, Erbschaften oder Materialspenden. Selbstverständlich sind wir auch offen für langfristige Sponsoringpartnerschaften. Bei Interesse können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne präsentieren wir Ihnen auch unsere Schule und die möglichen Einsatzgebiete für Ihren Beitrag.

Spenden

Eine Spende an die Rudolf Steiner Schule Biel hilft, Kinder und Jugendliche zu engagierten Persönlichkeiten heranwachsen zu lassen, welche einen aktiven Beitrag zu unserer Gesellschaft leisten können. Wir sind dankbar für jede Spende, egal über welchen Betrag. Spenden lassen sich übrigens von den Steuern abziehen – sie werden von uns jeweils mit einer Spendenbescheinigung verdankt.
Bank- und Postverbindung:
PC-Konto: 25-8700-8
BEKB Biel IBAN CH0500790016922955090
Vermerk «Spende»

Darlehen

Wer der Rudolf Steiner Schule Biel Geld leiht, erhält zwar keinen Zins, dafür aber eine ungleich wertvollere Gegenleistung: Wir setzen uns dafür ein, dass Kinder und Jugendliche zu selbständig handelnden, fühlenden und denkenden Erwachsenen heranreifen können. Unbefristete oder befristete Darlehen werden von uns anstelle von Hypotheken für die Nutzung der Schulräume eingesetzt. Auf Wunsch können Darlehen auch in eine Schenkung umgewandelt werden.

Patenschaften

Die Patenschaft ist eine Möglichkeit, Familien mit beschränkten finanziellen Mitteln zu unterstützen. Als Pate oder Patin zeichnen Sie einen regelmässigen Beitrag an einkommensschwache Familien. Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie mit, dass die Rudolf Steiner Schule Biel ihre Vielfalt behalten und so der Zielsetzung, unsere Kinder im sozialen Wirken zu fördern, gerecht werden kann.

Legate und Testament

Wenn Sie sich in den Werten der Rudolf Steiner Schule Biel wiederfinden und Sie sich über Ihr Leben hinaus für die Gesellschaft engagieren möchten, stellt eine Legat an unsere Schule eine gute Möglichkeit dar. Sie können in Ihrem Testament beispielsweise die Schule als Miterben oder – wenn keine Erbverpflichtungen bestehen – sogar als Alleinerben einsetzen. Wir sind für jeden Beitrag dankbar – sowohl finanziell als auch materiell. Bei Interesse stehen wir gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

by moxi